Bericht vom großen Ferrante-Event: Ein Abend auf der »Piazza Ferrante«

In Erwartung des neuen Romans von Elena Ferrante, Das lügenhafte Leben der Erwachsenen, hat sich Ferrantes US-amerikanischer Verlag Europa Editions etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Ein Online-Event, bei dem sich Fans, Übersetzerinnen, Lektoren, Journalistinnen und viele andere Ferrante-Enthusiasten via Video-Chat miteinander austauschen konnten.

Auf der »Piazza Ferrante«, dem virtuellen Pendant zum kommunikativen Herzstück so mancher italienischen Stadt, versammelten sich laut Verlag schließlich einige Tausend Ferrante-Fans. Durch den Abend führte Michael Reynolds, Editor in Chief von Europa Editions. Gleich zu Beginn betonte er, dass Elena Ferrante für ihn aufgrund ihrer Themen eine äußerst zeitgemäße Autorin sei: »Ihre großartigen Motive wie die Prozesse der Individualisierung und die Suche nach Identität … wurden niemals deutlicher ausgesprochen als in ihrem neuen Roman.«

Die spanische Lektorin María Fasce zeigte sich ebenso begeistert von Ferrantes neuestem Werk: »Sie hat ein außergewöhnliches literarisches Level erreicht.« In ihrer Begeisterung war es für sie merklich schwierig, allen, die das Buch im Gegensatz zu ihr noch nicht gelesen haben, nicht zu viel zu verraten: »Ich möchte nicht spoilern, aber es gibt ein Armband, … das die gesamte Geschichte über auftaucht, vom Beginn bis zur allerletzten Szene. Und ich war komplett beeindruckt davon, wie sich die ganze Geschichte um dieses Motiv spinnt.«

Im Anschluss an das Lektoren-Gespräch kam es schließlich zu einer Weltpremiere: Die internationalen Übersetzerinnen lasen jeweils einen Ausschnitt aus Das lügenhafte Leben der Erwachsenen in ihrer Sprache vor, die englische Ferrante-Übersetzerin Ann Goldstein las den entsprechenden Ausschnitt danach auf Englisch vor. Einen genaueren Eindruck davon, wie der neue Ferrante-Roman in verschiedenen Sprachen klingt, können Sie sich in Kürze auf unserer Seite verschaffen.

Einen Mitschnitt des Events, bei dem es außerdem noch eine Gesprächsrunde zwischen Ferrante-Lesern aus dem journalistischen und akademischen Bereich sowie die Beantwortung von Fragen aus dem Chat gab, sehen Sie hier:

Weitere Informationen zum neuen Roman von Elena Ferrante finden Sie hier »

SCHLAGWÖRTER: Aktuell
button_buchgewinnen_weiss button_leseprobe_b button_gewinnen_klein_weiss button_buchtrailer_klein_weiss button_burger_1 button_burger_2 button_facebook_weiss button_home button_kaufen_1_weiss button_link button_newsletter_1_weiss button_pdf_nur_schrift_weiss button_pdfdownload_nur_schrift_weiss button_pdfdownload button_pfeilnachlinks button_pfeilnachoben button_pfeilnachrechts button_pfeilnachunten button_share button_suhrkampverlag_weiss button_suhrkampverlag icon_newsletter_1 icon_newsletter_2 icon_newsletter_3 icon_newsletter_pfeil logo_sv

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unseres Onlineangebots. Mit der Nutzung unserer Webseite bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.