»Wie wir Frauen vorankommen« – Elena Ferrante im Interview

Die New York Times-Journalistin Merve Emre hat mit Elena Ferrante über die aktuelle Verfilmung ihres vierbändigen Welterfolgs, deren Chancen für die Emanzipation und über Solidarität zwischen Frauen gesprochen. Eine Übersetzung des Interviews wurde nun in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht.

Im schriftlichen Gespräch verrät Ferrante, dass es ihr gefalle, wenn ihre Romanfiguren in Hörbüchern, Theaterstücken und Verfilmungen adaptiert würden:

»Ich war schon immer neugierig darauf, zu sehen, was mit den Figuren aus meinen Geschichten geschieht, wenn sie das Papier verlassen und Abenteuer auf den Straßen des Spektakels suchen.«

Dabei deutet Ferrante in ihrem im April 2019 erscheinenden Selbstporträt Frantumaglia an, enttäuscht von bisherigen Verfilmungen ihrer Romane Tage des Verlassenwerdens und Lästige Liebe zu sein. Dennoch leide sie nicht, wenn ihr die Umsetzung ihrer Bücher in andere Medien nicht gefalle.
Mit der Verfilmung von Meine geniale Freundin zeigt sich die Autorin hingegen zufrieden: »Die kleine Lila ist perfekt, sie legt die Fäden aus, die ihr nachfolgende Schauspielerinnen weiterspinnen können.«

Und auch für die gesellschaftliche Emanzipation von Frauen sieht Ferrante in der Verfilmung ihrer Tetralogie eine Chance: Zwar gehe die Geschichte der lebenslangen Freundschaft zwischen Lila und Lenù mit der Einsamkeit der beiden Hauptfiguren zu Ende – dennoch hoffe die Autorin durch ihre Erzählung zu vermitteln, wie wichtig und notwendig die Solidarität zwischen Frauen ist. »Man darf nie vergessen, dass Frauen gemeinsam stärker sind und Atemberaubendes erreichen können«, so Ferrante.

Das vollständige Interview können Sie hier nachlesen »

button_buchgewinnen_weiss button_leseprobe_b button_gewinnen_klein_weiss button_buchtrailer_klein_weiss button_burger_1 button_burger_2 button_facebook_weiss button_home button_kaufen_1_weiss button_link button_newsletter_1_weiss button_pdf_nur_schrift_weiss button_pdfdownload_nur_schrift_weiss button_pdfdownload button_pfeilnachlinks button_pfeilnachoben button_pfeilnachrechts button_pfeilnachunten button_share button_suhrkampverlag_weiss button_suhrkampverlag icon_newsletter_1 icon_newsletter_2 icon_newsletter_3 icon_newsletter_pfeil logo_sv

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unseres Onlineangebots. Mit der Nutzung unserer Webseite bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.