Erste Theaterinszenierung der Neapolitanischen Saga

Am Rose Theatre in London wurde Elena Ferrantes Neapel-Tetralogie erstmals für die Bühne adaptiert. Die vier Bücher der Neapolitanischen Saga wurden von April de Angelis zu einem zweiteiligen Theaterstück verdichtet.

Die Theater-Adaption des über 2000-seitigen Prosawerks war, so verrät de Angelis im Gespräch mit dem Magazin The Pool, eine Herausforderung. Obwohl in Ferrantes Romanen über einen Zeitraum von 50 Jahren erzählt wird, werden die beiden Protagonistinnen stets von den gleichen zwei Schauspielerinnen dargestellt. Auch eine Nachahmung des für die Figuren charakteristischen Neapolitanischen Dialekts ist nicht vorgesehen.

De Angelis war bereits im #FerranteFever, bevor sie mit der Dramatisierung beauftragt wurde. Am meisten sorge sie die Reaktion der begeisterten Leserschaft auf die obligatorischen Kürzungen und Interpretationen, die im Zuge der Inszenierungen eines so umfangreichen Romans zwangsläufig erfolgen mussten.
Im Zentrum der Romane sieht sie, so verrät de Angelis im Interview, die Erfahrung, eine Frau zu sein:

The experience of being a woman is really right at the centre of it. […] What it’s like to be pregnant, have sex for the first time, what it’s like to try to break through as a writer and be called second-rate by a man in the audience. These experiences are not going to go away, they’re always going to be there for women, aren’t they?


Die zweiteilige Inszenierung unter der Regie von Melly Still wird noch bis zum 2. April aufgeführt.

Weitere Informationen zum Theaterstück finden Sie hier »

button_leseprobe_B button_buchgewinnen_weiss button_gewinnen_klein_weiss button_buchtrailer_klein_weiss button_burger_1 button_burger_2 button_facebook_weiss button_home button_kaufen_1_weiss button_link button_newsletter_1_weiss button_pdf_nur_schrift_weiss button_pdfdownload_nur_schrift_weiss button_pdfdownload button_pfeilnachlinks button_pfeilnachoben button_pfeilnachrechts button_pfeilnachunten button_share button_suhrkampverlag_weiss button_suhrkampverlag icon_newsletter_1 icon_newsletter_2 icon_newsletter_3 icon_newsletter_pfeil logo_sv

Um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies, Analytics & Remarketing. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzhinweisen zu.